Galerie

Hier sammeln wir Videos rund um unsere Hundeschule. Die neuesten Videos stehen immer ganz oben.

Einzeltraining
Hier ein kleines Filmbespiel von Border Collie "Mucki". Er war absolut unaufmerksam, hat nur an der Leine gezogen, war draussen kaum händelbar. Durch ruhiges, individuelles Training wird es jetzt besser und beide wachsen zusammen. Wir werden noch üben, das auch die Besitzerin nicht mehr so an der Leine zieht. Immer in Ruhe und eins nach dem anderen.

Clickerworkshop
Auch Martin Heeger mit Nele hat das richtig gut gemacht. Auch bei den beiden ist es die erste Stunde. In dieser Gruppe sind Hunde zwischen 5 und 8 Monate alt und ich bin total begeistert wie schön sie im Hundekindergarten gelernt haben mit ihren Menschen zu arbeiten und alles andere zu tolerieren. Natürlich dürfen sie dort auch miteinander spielen und toben aber wir üben ganz bewusst das "zur Ruhe zurück finden". Und das durchaus mit Erfolg. ?
Ganz bewusst habe ich den Original Ton einmal drin gelassen um einen wirklichen Eindruck vom Training in der Hundeschule zu vermitteln.

Clickerworkshop
Hier fand für unsere "Clickerneulinge" das erste Training in der Scheune statt. Die Hunde waren das erste Mal dort und kannten sich zum Teil auch untereinander nicht. Hier sehen wir Tom Richter mit Jannali. Der "Kleine" ist manchmal recht hibbelig und es ging uns erst einmal darum ihn auf Tom zu konzentrieren und ihn den anderen Hunden gegenüber gleichgültig zu machen, damit das Training in der Scheune gut funktioniert. Die beiden können stolz auf sich sein finden wir.

Die Leinenführigkeit wird immer besser
Er achtet immer mehr auf mich und auch Rückwärts gehen und Wendungen kann er mittlerweile gut mitlaufen. Er ist voll konzentriert und hoch motiviert. Es macht einfach unheimlich Spass mit ihm zu arbeiten. Hier haben wir an einer viel befahren Strasse trainiert. Autolärm war für Luke überhaupt kein Problem, Fußgänger auch nicht. Bei Hunden die nicht zur Hundeschule gehören muss ich noch ziemlich schnell werden mit dem Clickern. Wird aber auch immer besser. Die Gummibänder des Hundemantels an seinen Beinen findet er noch etwas gewöhnungsbedürftig, daher läuft er etwas merkwürdig.

Leinenführigkeit
Mit Dotty von Gabriele und Gabriel von Jule und Steffi.

Clickerseminar,
bei dem ich die "Kleine" von Simone Grützmacher anclickern durfte. Die Lütte war am Anfang etwas zurückhaltend, das gab sich aber im weiteren Verlauf des Seminars

Jahreskurs Anfängergruppe
Ausschnitte unseres heutigen Trainings der Anfänger Gruppe. Darauf können wir aufbauen.

Jahreskurs
Ausschnitt aus unserem heutigen Training. Ziel war es, mit engen Begegnungen klar zu kommen. Im Alltag passiert das ja leider häufiger und wir wollen diese Situationen mit unseren Hunden üben. Hierfür wechseln wir immer wieder die Hunde die miteinander trainieren. Dies ist möglich, da wir in zwei Gruppen parallel mit zwei Ausbilderinnen arbeiten.

Oktober 2015 Einblick in unser Clickerprogramm

Neues von Luke
Er liebt Äpfel, Frances aber auch. Die Kommunikation zwischen den beiden wird immer besser. Und am Ende gewinnt das Mädel. Der "Kleine" ist einfach der Hammer. Egal um was es geht, er hat keinerlei Futteraggression. Man kann ihm alles aus der Schnauze nehmen (heute morgen hat er eine Wallnuss im Garten entdeckt und ich höre im Dunkeln nur das knacken der Schale. Also Maul aufmachen und Wallnussbrösel rauspulen, kein Thema). Gestern jährliche Impfung und Untersuchung beim Tierarzt, auch völlig problemlos. Es wird also.

Jahreskurs 9.00 Uhr Gruppe
Geordnetes Chaos. Leinenführigkeit unter Ablenkung

Hundekindergarten
Und hier noch mal unsere "Minis" im freiem Spiel.

August 2015 Rally Obedience-Turnier mit Anika und Chacco

28.05.2015 Rally Obedience
Bei uns sind auch Kinder herzlich willkommen.
Hier ein kurzes Beispiel dafür, wie die Beziehung zwischen Kindern und Hunden mit viel Harmonie und noch mehr Spaß aussehen kann.
27.05.2015 Nochmal Agility
Und dann war da noch Chacco, der im letzten Jahr immer im Parcours gebellt hat. Mit dem richtigen Training ist das jetzt kaum noch ein Problem. Da waren dann die langsamen Bewegungen und die bewusst verminderte Körperspannung von Anika das Geheimnis, um dem Hund mehr Gelassenheit zu vermitteln.
27.05.2015 Agility
Hier Gabriele und Dotty beim Training. Das habt ihr super schön gemacht. Vor allem den Tisch, den wir erst zum zweiten mal hatten. Weiter so!
18.05.2015 Agility
Es sieht nach so wenig aus und ist doch unendlich viel. Amelie ist eine Hündin aus dem Tierschutz, war zurückhaltend bis ängstlich und nach dem Ableinen lief sie weg.

Zu sehen, wie sie durch ihre Menschen und mit dem passenden Training aufblüht und sich jetzt traut die Agility Hindernisse zu meistern ist wunderschön. Noch benötigt sie das Geschirr weil es ihr Sicherheit gibt aber das werden wir auch noch los. :)

18.05.2015 Agility
Schön war's mit Euch. Danke für das tolle Training, euer schnelles Umsetzen der Tipps und für eure absolute Begeisterungsfähigkeit. 
So macht Unterrichten Spaß.
Hier ein kleines Beispiel der ersten Agi Stunde unserer Anfänger-Gruppe.

18.05.2015 Agility
Wir üben Verleitungen und back cross Wechsel beim Agility.

17.05.2015 Spiel und Spaß bei den Welpen 
Wie immer in kleinen Gruppen mit Hunden die sich ebenbürtig sind. 
Damit die Sozialisierungsphase nicht zum Alptraum wird.
"Da muss der durch" als bequeme Begründung für Gruppen mit nicht zusammen passenden Hunden mag für eine Hundeschule wirtschaftlich sein. Für Ihren Welpen wird dadurch allerdings der Grundstein für massive Probleme gelegt die erst Monate später zum Tragen kommen. Daher beurteilen wir bei jedem Ihrer Besuche neu mit wem ihr Welpe heute spielt.
Unsere Verantwortung für Ihr entspanntes Leben mit dem Hund.

16.05.2015 Jahreskurs
Und da sag einer Dackel können nicht ganz toll ohne Leine bei Fuß gehen! Dagmar, das ist super!

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 177 660 770 9

Druckversion Druckversion | Sitemap
Hundeschule Nadja Gabriel