Problemhunde

Ihr Hund zeigt Verhaltensweisen, die ein Zusammenleben zunehmend anstrengender machen? Wir können Ihnen helfen wenn Ihr Hund zum Beispiel folgende Verhaltensweisen zeigt:
  • Anbellen anderer Hunde
  • Aggressives oder ängstliches Verhalten gegenüber Menschen, Hunden oder anderen Tieren
  • Angst vor Autos, sonstigen Gegenständen, Alltagssituationen
  • Unruhiges Verhalten mit Fiepen, Bellen, Bewegungsunruhe
  • Ziehen an der Leine
  • Zerstörungswut
  • Schwierigkeiten im Zusammenleben mit Kindern
  • Weglaufen beim Freilauf ohne Leine
  • Nicht auf Rufen hören
  • Angst vor dem Mitfahren im Auto

Wir treffen uns bei Ihnen zu Hause zu einer intensiven Bestandsaufnahme und erarbeiten für Sie ein Lösungskonzept welches wir mit Ihnen gemeinsam trainieren. Unser Ziel ist es, in einem überschaubaren Zeit- und Kostenrahmen Ihr Zusammenleben mit dem Hund wieder zu einer angenehmen und für beide Seiten bereichernden und erholsamen Zeit zu machen.

Wir freuen uns auf Sie uns Ihren Hund.
Einzelunterrichtsgebühr: 45,- € für 60 Minuten
Fahrtkosten: nach Vereinbarung

 

Beispiel erfolgreicher Problemlösung

 
Birgit Eußner schrieb am 22. April 2015 auf Facebook:
Hatten gestern wieder unseren Kurs und mit Nadjas Hilfe springt meine Nala jetzt alleine ins Auto, vorher mußte ich sie reintragen da sie das Auto nicht mag. Was man doch mit Ruhe, Geduld und ein paar hilfreichen Tricks alles schaffen kann, danke dafür!

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 177 660 770 9

Druckversion Druckversion | Sitemap
Hundeschule Nadja Gabriel