Begegnungstraining Modul 2 (Fortgeschrittene)

  • Ihr Hund findet Artgenossen auf dem Spaziergang so toll, dass sie ihn kaum halten können?
  • Oder möchte Ihr Hund alle anderen Hunde am liebsten vertreiben?
  • Verbellt ihr Hund Jogger, Fahrradfahrer und andere Verkehrsteilnehmer?
  • Ist ihr Hund draußen sehr ängstlich?

Damit Sie in Zukunft ganz entspannt mit ihrem Hund spazieren gehen können, lernen Sie in diesem Kurs

  • welche Emotionen Ihr Hund durch seine Körpersprache mitteilt
  • wie Sie Managementmaßnahmen sinnvoll einsetzen können
  • verschiedene Übungen, um Ihren Hund in diesen Situationen zu unterstützen
  • wie Sie ihrem Hund helfen, gelassener zu sein
  • Techniken, mit denen Sie ihren Hund nach aufregenden Begegnungen wieder zur Ruhe bringen können

Gruppengröße: bis zu 6 Teams

6 Termine, jeweils donnerstags um 17.00 Uhr. Beginn am 15.04.2021
 

Gebühr: 160,00 € inkl. 19% USt.

Zur optimalen Vorbereitung und als begleitende Arbeitsunterlage wird das Onlinesminar Hundebegegnungen empfohlen. Hier können Sie dann, bequem von zu Hause aus, alle Übungen aus dem Seminar noch einmal in Ruhe anschauen und nacharbeiten.

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Modul ist die vorherige Teilnahme am Erziehungskurs.

 

Achtung: Wichtige Information auf Grund der Corona Pandemie:


Sollte es wieder zu einem Unterrichtsverbot für die praktischen Anteile kommen, werden wir diese dann sobald wie möglich nachholen.

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 177 660 770 9

hundeschule.gabriel@gmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
Hundeschule Nadja Gabriel