Leinenführigkeits-Seminar

Oftmals verlaufen die Spaziergänge mit unserem Partner Hund nicht so entspannt wie wir es uns wünschen.

Der Hund zieht an der Leine, bellt Artgenossen, Jogger, Radfahrer und Autos an

Woran liegt das, und wie können wir das dauerhaft ändern?
Mit dieser Thematik beschäftigt sich dieses Seminar.
Wir zeigen auf, was zum Ziehen an der Leine führt, und bieten Lösungswege, die funktionieren.
Das Seminar beinhaltet folgende Themen:

  • Lernverhalten
  • positive Verstärkung
  • Markertraining
  • Verwendung von Hilfsmitteln (Halsband, Geschirr, Halti, Halti Harness, usw.)
  • Click für Blick
  • Stressmanagement
  • Auslastung und Beschäftigung
  • Begegnung mit anderen Hunden
  • Umgang mit Aggressionsverhalten anderen Hunden / Tieren / Menschen gegenüber
  • Videoanalysen zum Thema
  • Aufbau und Durchführung der praktischen Übungen

Das Seminar besteht aus 4 Teilen:

Teil 1+2: Theorie, Videoanalyse und Aufbau der praktischen Übungen

Mittwoch: 13.06.2018. Beginn: 18.00 Uhr. 

Samstag: 16.06.2018. Beginn: 14.00 Uhr 

Dauer jeweils ca. 2 Stunden. Je nach Fragen der Teilnehmer. 

Der Theorieteil findet immer ohne Hund statt.

Teil 3: Praktische Umsetzung

Freitag : 22.06.2018

Gruppe 1: 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr 

Gruppe 2: 16.45 Uhr bis 17.45 Uhr 

Teil 4: Praktische Umsetzung

Freitag : 29.06.2018

Gruppe 1: 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr 

Gruppe 2: 16.45 Uhr bis 17.45 Uhr 

 

Semiargebühr:

 
Alle vier Teile für Teilnehmer mit Hund € 110,00
 
Ehepartner/Partner € 45,00
 
Teilnehmer ohne Hund € 65,00
 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 177 660 770 9

Druckversion Druckversion | Sitemap
Hundeschule Nadja Gabriel