Grunderziehungskurse

Miteinander nicht Gegeneinander!

Gemeinsam lernen Sie und Ihr Hund einander zu vertrauen und zu verstehen.
Positive Ausbildungsmethoden sind der Weg, Sie und Ihren Hund bei dem Erlernen der Grundsignale wie: Sitz, Platz, Bleib und dem Laufen an lockerer Leine zu unterstützen.
Nach den neuesten Erkenntnissen der Verhaltensforschung lernt ihr Hund, stressfrei und konzentriert zu arbeiten.

In sechs Übungseinheiten werden wir in Theorie und Praxis die Grundlagen für ein harmonisches Miteinander schaffen.

In dem Kurs verbessern wir gemeinsam:

  • die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Hund
  • das Verstehen dessen, was ihr Hund Ihnen mitteilt (Entspanntheit, Lernbereitschaft, Stress, Beschwichtigung usw.)
  • Sie lernen Ihren Hund zu "lesen"

Ferner erarbeiten wir uns:

  • die Leinenführigkeit
  • das Sitzen
  • das Liegen
  • das Bleiben
  • das Tolerieren anderer Hunde

Ziel: Auch unter Ablenkung soll Ihr Hund zuverlässig mit Ihnen arbeiten.

Gruppengröße: Bis 6 Hunde pro Kurs

Gebühr:

5 Praxistermine + 2 ca. stündige theoretische Onlineschulung 160,00 € incl. 19% USt.

Termine:

Onlineschulung:  Sie erhalten einen Link und können den theoretischen Teil     jederzeit bei sich zu Hause anschauen.

Praxisteile Kurs 1

Dienstag:           04.05.21      17.30 Uhr     
Freitag:              07.05.21      15.30 Uhr     
Dienstag:           11.05.21      17.30 Uhr     
Freitag:              14.05.21      15.30 Uhr     
Dienstag:           18.05.21      17.30 Uhr   
 

Praxisteile Kurs 2

Mittwoch:             05.05.21      17.30 Uhr     
Samstag:              08.05.21      09.30 Uhr     
Mittwoch:             12.05.21      17.30 Uhr     
Samstag:              15.05.21      09.30 Uhr     
Mittwoch:             19.05.21      17.30 Uhr 
 

 

Folgeerziehungskurs 

In diesem Kurs werden wir Sie unterstützen, ein noch besseres Team mit Ihrem Hund zu werden. 

Wir werden gemeinsam verbessern, dass

  • Ihre Kommunikation mit Ihrem Hund zunehmend feiner wird
  • Sie Ihren Hund besser verstehen und in der Lage sind, seine Emotionen zu erkennen und in Ihrem Umgang zu berücksichtigen
  • Sie erkennen ebenfalls die Bedürfnisse Ihres Hundes und können deren Befriedigung zur Verstärkung von erwünschtem Verhalten einsetzen
  • Ihr Hund auch in für ihn schwierigen Situationen das von Ihnen erwünschte Verhalten zeigen kann
  • dafür werden wir die Übungen aus dem Grunderziehungskurs festigen und Stück für Stück die Ablenkung erhöhen, so dass Sie und Ihr Hund Sicherheit für die Anwendung im Alltag gewinnen

Ziel: Sie wissen, wie Sie Ihren Hund im Alltag sicher und mit viel Freude für Sie beide führen können.

Gruppengröße: bis zu 6 Teams pro Kurs

6 Termine jeweils montags um 17.00 Uhr ab dem 12.04.21

Gebühr  160,00 € inkl. 19% USt.

 

Achtung: Wichtige Information auf Grund der Corona Pandemie:


Sollte es wieder zu einem Unterrichtsverbot für die praktischen Anteile kommen, werden wir diese dann sobald wie möglich nachholen.

 

 

Rückmeldung einer Teilnehmerin

 
Absinth Istgrün
Nach heutiger Schwerstarbeit direkt im Auto eingeschlafen! 
Sind alle 3 hellauf begeistert von dem Kurs! 
Freuen uns jetzt schon riesig auf den nächsten Termin.

Impressionen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 177 660 770 9

hundeschule.gabriel@gmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
Hundeschule Nadja Gabriel