Herzlich willkommen!

Seit mehr als 28 Jahren stehen wir für positive Ausbildungsmethoden und ein erfolgreiches Konzept in der Hundeerziehung!

 

Bedingt durch die Coronapandemie sind wir kreativ geworden....

Ab sofort bieten wir für viele Bereiche Onlinetraining an. Erst als Notersatz gedacht, wird es jetzt mehr und mehr zu einer wertvollen Ergänzung unserer Arbeit. Somit werden wir diese Art von Training jetzt dauerhaft in unser Programm aufnehmen und nach und nach erweitern. Unsere Teilnehmer geben uns recht. Vielen Dank für euer tolles Feedback:

Teilnehmermeinungen:

Emilia Rosenbaum:

Liebe Nadja, Anika und Kerstin. Danke danke danke!
Ich bin begeistert und freue mich sehr über meine Entscheidung, eurer Onlineangebot angenommen zu haben. Es war sichtbar jede Menge Arbeit, aber es ist eine Riesenbereicherung!!!
Eure Erklärungen zu den ausgewählten Themen sind wirklich hilfreich. Sie sind nicht allzu lang aber auch nicht oberflächlich, so dass man sehr gut nachvollziehen kann, warum und weshalb dieses und jenes so wichtig ist. Ihr kennt euch so gut aus in eurem Metier, dass ihr rethorisch einfach super seid und man euch gut zuhören kann. Die Videos sind genau richtig in der Anzahl und Länge. Sie helfen die Übung besser zu verinnerlichen, um sie dann anwenden zu können. Sie veranschaulichen auch gut die Kleinschrittigkeit, weil ihr zu jeder Übung mehrere Videos gemacht habt. Es dann mit dem eigenen Hund in Ruhe, zu Hause, in der vertrauten Umgebung umsetzten zu können und es dann machen zu können, wenn der Hund motiviert und wenig abgelenkt ist, ist wirklich Gold wert. Man bemerkt schon nach wenigen Wiederholungen kleine Fortschritte. Das ist echt toll und macht Spaß. Ich finde das habt ihr super gemacht. Ehrlich gesagt, war ich anfangs zu 50% skeptisch, ob es etwas für mich ist, weil ich mich nicht so gerne viel mit dem Medium Handy befasse, aber ich konnte mich noch gut an die positiven Erfahrungen  zum Theorieteil des Rückrufseminars erinnern und war auch zu neugierig. Ich muss sagen, ich habe es keine Sekunde bereut.
Vorteile sonst:
✔️Man kann sich alles gemütlich auf dem Sofa anhören und anschauen, geht sogar über den Fernseher
✔️Familienmitglieder können dabei sein
✔️ Man kann sich wichtige Passagen mehrmals anhören
✔️ Man kann es dann hören, wenn man den Kopf frei hat und sich konzentrieren kann
 
Ich glaube die Liste ließe sich noch fortsetzen.
Ich kann es nur weiterempfehlen!
Viele Grüße von Emilia!?
 
Marieke E.
Liebe Nadja, das Online-Training "Hundebegegnungen" hat uns super durch den Lock-Down Winter gebracht! Mein Welpe ist draußen immer eher unsicher gewesen, besonders wenn uns etwas gruseliges zu sehen gab - ob das andere Hunde oder Mülltonnen waren. Schon nach ein paar Tagen üben nach eurer Anleitung ist er sichtbar selbstbewusster und hat mehr Spaß an unseren Spaziergängen - und ich gleich mit! Liebe Grüße, Marieke
 
Vanessa K.
Liebe Vanessa, vielen Dank, dass ich Deine Whats-App Sprachnachricht veröffentlichen darf!
Download
PTT-20201228-WA0020.ogg
Audiodatei [175.9 KB]
 
Heidi Boskamp-Becker
 
Das Online-Seminar " unerwünschtes Verhalten" hat uns wirklich voran gebracht. Nicht um dem Hund seine Grenzen im Miteinander-Leben zu zeigen, sondern auch für uns Zweibeinern zur Reflektion, warum dieses Verhalten nicht gewünscht wird. Ist es wirklich schlimm für mich, wenn der Hund sich einen Überblick über die Kaffeetafel verschafft und dabei einmal den Kopf auf den Tisch legt, oder nur die Reaktion des Tischnachbarn, der meine Erziehungsstile negativ bewertet? Solange mein Kuchenstück auch meines bleibt ist für mich ein kleiner "Überblick" nicht schlimm.
Aber es ist häufig die Reaktion der anderen Menschen, wenn der Hund nicht sofort und ohne Umschweife reagiert. "Ihr Hund ist aber nicht erzogen" heißt es dann... doch, aber nicht gedrillt.
Und das dieser Drill-Stil nicht mehr richtig ist, sondern der liebevolle akzeptierende Stil, das haben wir im Kurs erfahren. Das soll aber auch nicht heißen, dass unsere große Hundedame jetzt über Tische und Bänke gehen darf, nein. Aber es bedeutet, dass wir gelernt haben ihr zu zeigen, das es bessere Ideen gibt, ihre Neugierde, Interesse und ihren Aufmerksamkeitsdrang zu stillen...
Dieser Kurs regt zum Umdenken an. Nicht Verhalten bestrafen, sondern andere Möglichkeiten zu erlernen, die sinnvoll und akzeptiert sind. Es ist so viel schöner positiv zu verstärken als negativ zu sanktionieren. Dickes Dankschön an Nadja und ihrem Team, es ist großartiges und aufwendiges Online-Seminar, das ihr da auf die Beine gestellt habt. Und es funktioniert- sogar bei unserem Kater☺️ Familie Boskamp-Becker und Elli sagen Danke!
 
Charlotte N. aus Osnabrück
Liebe Nadja, Anika und Kerstin,
ich bin sehr dankbar für das tolle Online-Seminar zum unerwünschten Verhalten!
Obwohl ich viele der Übungen bereits kannte war das Seminar alles andere als langweilig und die Wiederholungen für mich sehr hilfreich. Ich konnte mir nochmal vor Augen führen was wichtig ist, die Lerntheorien wiederholen und das Training mit meiner Hündin optimieren. Vielen Dank für eure unglaubliche Mühe beim Aufnehmen der zahlreichen Videos, dem Zusammenstellen der Themen und natürlich euren Erklärungen zu den Themen rund um unerwünschtes Verhalten. Ich finde, ihr bringt total schön rüber, dass es super gut möglich ist gewaltfrei den Hund von unerwünschtem Verhalten abzuhalten und erwünschtes Verhalten zu zeigen. DANKE!
Iris Kramer:
Einen wundervollen guten Morgen.
Ich habe die letzten Tage schon ein paar Videos aus dem Seminar Hundebegegnungen geguckt und bin begeistert. Gerade schaue ich die Theorie Teil 1 beim unerwünschten Verhalten und es tut einfach gut zuzuhören und darin bestätigt zu werden, dass alles seine Zeit braucht. Ich freue mich schon mega auf nächste Woche Dienstag. LG Iris

Hier habe ich Iris dann um die Erlaubnis gebeten, Ihre Nachricht veröffentlichen zu dürfen. Ihre Antwort kam per Sprachnachricht und ich freue mich, auch diese Nachricht teilen zu können:
PTT-20210414-WA0003.ogg
Audiodatei [240.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Hundeschule Nadja Gabriel